Grundschule Wissingen | Gemeinsam wachsen.

Für Eltern » Hygienemaßnahmen im Schulalltag

Schrittweise hat inzwischen der Unterricht in der Schule wieder begonnen. Klasse 4 wird bereits wieder schichtweise unterrichtet, ab 18.5.2020 gehen auch die Klassen 3a und 3b wieder zur Schule. Bald werden auch weitere Jahrgänge folgen, genaue Termine dazu stehen noch nicht fest.

Zum Schutz des Personals, der Lehrkräfte sowie der Schüler und Schülerinnen hat die Schule einen Hygieneplan mit verschiedensten Maßnahmen erstellt, der mit den Schülern und Schülerinnen bei Wiederaufnahme des Unterrichts besprochen wird. Eine Einhaltung dieser Hygienemaßnahmen halten wir seitens der Schule für sinnvoll und wünschenswert.

Der Vollständigkeit halber sei auf folgende Anmerkung seitens der Rechtsabteilung der Landesschulbehörde hingewiesen:

"1. Es gibt mangels Rechtgrundlage keine Verpflichtung während der Pausen und im Schulgebäude einen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

2. Es handelt sich dabei aber um Empfehlungen, die nur auf freiwilliger Basis möglich sind.

3. Gleiches gilt für das genannte stündliche Händewaschen."

 

 

 

 

 

Für Elternweiteres


Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Über den Verein Mentor - die Leselernhelfer (www.mentor-osnabrueck.de) werden leseschwache Schüler von ehrenamtlichen Lesementoren nach dem Unterricht an unsererer Schule seit dem Schuljahr 2012/13 erfolgreich gefördert. Für das kommende Schuljahr 2018/2019 suchen wir weitere ehrenamtliche Leselernhelfer, die bereit sind einmal pro Woche zu einer ihnen passenden Zeit um Mittag herum einem Schüler, der Probleme im Lesen hat, zu helfen. Freiwillige jeder Alterstufe sind willkommen. Melden Sie sich einfach im Schulbüro (05402/642480). Wir freuen uns auf Sie.

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!