Grundschule Wissingen | Gemeinsam wachsen.

Startseite » Aktuelles

Fahrt zum Ketteler Hof am 14.06.2017

Geschrieben am 27.06.2017 12:36 von Maren Seling


Mit zwei Bussen machten sich die Schüler und Lehrer der GS Wissingen am 14.06.2017 auf den Weg nach Haltern am See, um dort den Spiel- und Mitmachpark "Ketteler Hof" ausgiebig zu erkunden. Bei dem Riesenangebot an Klettergeräten, Rutschmöglichkeiten und Spielangeboten kamen der Spaß, die Gemeinschaft und die Bewegung garantiert nicht zu kurz. Besonders beliebt waren wegen der sommerlichen Temperaturen die zahlreichen Wasserspielangebote und so wurde so manch eine Ersatzkleidung benötigt. Es war für alle ein tolles Erlebnis!

 

Ketteler Hof 1

 

Ketteler Hof 2

 

Ketteler Hof 3

 

Ketteler Hof 4

 

Ketteler Hof 6

 

 

 

Ketteler Hof 8

 

Ketteler Hof 9

 

Ketteler Hof 11

 

Schüleräußerungen:

Wir waren auf dem Kettlerhof. Wir sind als Erstes zur Reifenrutsche gegangen und dann sind wir gerutscht. Es hat Spaß gemacht. Dann sind wir in den Wasserpark gegangen. Da waren Boote die man mit einem Eisstock steuern konnte.

(Joni, Luca und Mattis aus der Klasse 3b)

 

Der Kettlerhof war sehr schön. Wir haben viel erlebt und würden es euch empfehlen. Die Geräte sind sehr cool. Wir wurden bei den Booten patschnass. Es gab viele Rutschen, die Teppichrutsche war sehr schön, auch die Reifenrutsche ist sehr cool. Es gab auch viele Klettermöglichkeiten. Wir hatten voll Glück mit dem Wetter und hatten auch viele Süßigkeiten mit. Die Trampoline waren riesig. Es gab süße Tiere und einen Juwelier. Es gab auch Rehe, einen Naturpark und einen Wasserpark. Auf der Wiese standen Liegen zum Ausruhen.

(Catelyn, Lavinia und Laura aus der Klasse 3b)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Startseiteweiteres


Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Über den Verein Mentor - die Leselernhelfer (www.mentor-osnabrueck.de) werden leseschwache Schüler von ehrenamtlichen Lesementoren nach dem Unterricht an unsererer Schule seit dem Schuljahr 2012/13 erfolgreich gefördert. Für das kommende Schuljahr 2017/2018 suchen wir weitere ehrenamtliche Leselernhelfer, die bereit sind einmal pro Woche zu einer ihnen passenden Zeit um Mittag herum einem Schüler, der Probleme im Lesen hat, zu helfen. Freiwillige jeder Alterstufe sind willkommen. Melden Sie sich einfach im Schulbüro (05402/642480). Wir freuen uns auf Sie.

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!