Grundschule Wissingen | Gemeinsam wachsen.

Für Eltern » Elternbriefe 2019/2020 » Elternbrief Schulschließung

Elternbrief 4 19/20 Bissendorf, 13.03.2020

Elternbrief-4-19-20-1.docx

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Wie Sie sicherlich schon aus der Presse erfahren haben, findet ab kommendem Montag, dem 16.03.2020, bis zum 18.04.2020 kein Unterricht statt. Wir werden eine Notbetreuung zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr anbieten. Diese Notbetreuung steht nur Kindern von Eltern folgender Berufsgruppen zur Verfügung: • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich, • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr, • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche. • Ausgenommen von dieser Verfügung ist auch die Betreuung in besonderen Härtefällen (etwa drohende Kündigung oder Verdienstausfall). Die Notbetreuung gilt nicht während der Osterferien. Der Elternsprechtag der kommenden Wochen findet somit auch nicht statt und wird verschoben. Die Kolleginnen werden nach Unterrichtsbeginn neue Einladungen rausgeben. Die Klassenfahrt des 3. und 4. Jahrganges muss ebenfalls abgesagt werden. Ob der jetzige dritte Jahrgang vielleicht im kommenden Schuljahr auf Klassenfahrt fahren kann, kann zu diesem Zeitpunkt nicht beantwortet werden. Zudem hat der Gesundheitsdienst für den Landkreis und die Stadt Osnabrück erlassen, dass alle Personen, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der jeweils aktuellen Festlegung durch das Robert-Koch-Institut aufgehalten haben, für einen Zeitraum von 14 Tagen seit ihrer Rückkehr aus dem Risikogebiet oder aus dem besonders betroffenen Gebiet öffentliche Einrichtungen, wie Schulen, Kindergärten usw. nicht mehr betreten dürfen. Ich wünsche Ihnen allen in dieser schweren Zeit vor allem Gesundheit und gute Nerven.

Ines Gießelmann

 

 

Für Elternweiteres


Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Über den Verein Mentor - die Leselernhelfer (www.mentor-osnabrueck.de) werden leseschwache Schüler von ehrenamtlichen Lesementoren nach dem Unterricht an unsererer Schule seit dem Schuljahr 2012/13 erfolgreich gefördert. Für das kommende Schuljahr 2018/2019 suchen wir weitere ehrenamtliche Leselernhelfer, die bereit sind einmal pro Woche zu einer ihnen passenden Zeit um Mittag herum einem Schüler, der Probleme im Lesen hat, zu helfen. Freiwillige jeder Alterstufe sind willkommen. Melden Sie sich einfach im Schulbüro (05402/642480). Wir freuen uns auf Sie.

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!