Grundschule Wissingen | Gemeinsam wachsen.

Für Eltern » Elternbriefe 2017/2018 » Elternbrief 1

 

                                                                       

 

Elternbrief Nr. 1 – 17/18                             Bissendorf, 04.08.2017

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Nachdem Herr Süllow nun in seinen wohlverdienten Ruhestand getreten ist, habe ich als neue Schulleiterin hier in Wissingen mein Amt angetreten. Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, die mit diesem Amt verbunden sind und auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit.

1. Zirkus Bellissimo

Wie bereits vor vier Jahren kommt auch dieses Jahr der Zirkus Bellissimo wieder zu uns an die Schule. In der Woche vom 21.08. – 25.08.2017 werden unsere Schüler Gruppenweise je zwei Stunden am Tag verschiedene Darbietungen einstudieren.

Das Projekt endet mit zwei Vorstellungen.

Die Gala-Vorstellung findet mit Eltern, Verwandten und Freunden am Donnerstag, den 24.08.2017 um 18:00 Uhr statt. Das Eintrittsgeld in Höhe von 3 € pro Kind und 5 € pro Erwachsenen fließt dem Zirkus zu.

Eine weitere Vorstellung findet am Freitag, den 25.08.17 um 10:00 Uhr statt. Diese Vorstellung ist nur für den Kindergarten und die angrenzenden Grundschulen geöffnet.

 

Ein solches großartiges Projekt kostet leider auch viel Geld. Pro Kind muss ein Betrag von 25 € entrichtet werden. Aus unserem Schulbudget übernehmen wir davon für jedes Kind 10 €. Weitere 10 € pro Kind übernimmt der Förderverein. Es bleibt also noch ein Restbetrag von 5 € pro Kind, der von Ihnen beglichen werden muss.

Da sich der Zirkusdirektor leider den Arm gebrochen hat, benötigt der Zirkus beim Auf- und Abbau 10 fleißige Helfer. Der Aufbau soll am Sonntag, den 20.08.17 um 14:00 Uhr stattfinden. Der Abbau erfolgt am Freitag, den 25.08.17 um 12:00 Uhr.

Wir freuen uns über viele fleißige Helfer!

3. Parkplatzproblem

Leider stehen uns Kollegen nur eine sehr begrenzte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung, die wir auch alle benötigen. Ich möchte Sie daher bitten, morgens nicht den Lehrerparkplatz zu blockieren. Bringen Sie Ihr Kind bitte nur zur Schule, wenn es nicht anders geht. Bewegung tut uns allen gut.

3. Kopiergeld und Schülerkalender

Wie in jedem Halbjahr ist wieder das Kopiergeld fällig. Es beträgt 6 € pro Kind (1.Geschwisterkind 4 €, 2. Geschwisterkind frei). Zu diesem Betrag hinzu kommt in diesem Jahr ein Betrag von

 4 € für den Schülerkalender für die Klassen 2 bis 4. Bitte geben Sie das Kopiergeld sowie das Geld für den Zirkus möglichst abgezählt in den nächsten Tagen mit zur Schule.

Klasse 1:  11 € ( 6 € Kopiergeld + 5 € Zirkus)

Klasse 2 - 4 : 15 € ( 6 € Kopiergeld + 4 € Schülerkalender + 5 € Zirkus)

4. Jonas Burke ist der FSJler für dieses Schuljahr

Mit Beginn des Schuljahres tritt Herr JonasBurkeaus Schledehausen für ein Jahr seinen Dienst als FSJler an unserer Schule an. Herzlich Willkommen!

5. Der neue Mehrgenerationenpark

Sicherlich haben Sie schon die neuen Sportgeräte des Mehrgenerationenparks gesehen, die kurz vor den Sommerferien neben unserem Schulhof aufgestellt wurden. Diese Sportgeräte sind für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet. Das bedeutet, dass diese Geräte von unseren Schülern während der Schulzeit nicht genutzt oder betreten werden dürfen.

Meine Bitte an Sie, liebe Eltern: Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass sie diese Geräte nicht nutzen dürfen. Natürlich thematisieren wir dies auch zusätzlich in der Schule mit den Schülern.

6. Termine

21.08. – 25.08.17 Zirkusprojekt Bellissimo

29.09.2017 „Hand - drauf –Vertrag“ in der Aula

01.10. – 14.10.2017 Herbstferien

20.11. – 24.11.17: Woche für den Elternsprechtag

21.12.2017 1. Aulastunde vor den Weihnachtsferien.

22.12. 2017 - 07.1.2018 Weihnachtsferien

31.01.2018 Halbjahreszeugnis (Unterrichtende nach d. 3. Stunde)

01.02. -02.02.2018 Zeugnisferien

 

7. Krankmeldungen / Abmeldung Mittagessen

Bitte melden Sie Ihr Kind morgens bis 8:00 Uhr im Sekretariat der Schule krank, so dass wir uns keine Sorgen machen müssen.

Da wir zur Zeit 40 Kinder in der Nachmittagsbetreuung haben ist es nicht mehr möglich, Ihr Kind für das Mittagessen noch am gleichen Tag abzumelden. Abmeldungen für das Mittagessen müssen zwei Tage im Voraus eingehen.

Mit freundlichen Grüßen

I. Gießelmann

Für Elternweiteres


Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!

Über den Verein Mentor - die Leselernhelfer (www.mentor-osnabrueck.de) werden leseschwache Schüler von ehrenamtlichen Lesementoren nach dem Unterricht an unsererer Schule seit dem Schuljahr 2012/13 erfolgreich gefördert. Für das kommende Schuljahr 2017/2018 suchen wir weitere ehrenamtliche Leselernhelfer, die bereit sind einmal pro Woche zu einer ihnen passenden Zeit um Mittag herum einem Schüler, der Probleme im Lesen hat, zu helfen. Freiwillige jeder Alterstufe sind willkommen. Melden Sie sich einfach im Schulbüro (05402/642480). Wir freuen uns auf Sie.

Lesementoren für das neue Schuljahr gesucht!